Tourismuszentrum "Schahdagh" in Gusar von mehr als 10.000 Touristen besucht

  04 Januar 2018    Gelesen: 1012
Tourismuszentrum "Schahdagh" in Gusar von mehr als 10.000 Touristen besucht
Das Tourismuszentrum "Schahdagh" in der Region Gusar wurde innerhalb von drei Festtagen von mehr als 10.000 Touristen besucht, wie ein AZERTAC-Regionalkorrespondent berichtet.
Gusar ist eine von Regionen des Landes, in deren Tourismusindustrie viel investiert wird.

Der im Jahre 2016 eröffnete Tourismuskomplexes "Schahdagh" liegt in einer Entfernung von 32 Kilometern vom Zentrum des Landkreises im Nationalpark Schah Dagh. Der Komplex Schahdagh ist auf einer Höhe von 1300-2300 Metern über dem Meeresspiegel. Der größte Teil des touristischen Komplexes liegt auf einem Hochplateau. Der Komplex hat eine Gesamtfläche von 2058 Hektaren.

Der Komplex verfügt über 3 Fünf-Sterne-Hotels ("Shahdag Hotel & Spa", "Pik Palace", "Park Chalet") und ein Vier-Stern-Hotel ("Zirva"). Darüber hinaus stehen hier etwa 20 Catering-Einrichtungen (Restaurants, Cafés und Bars), Gesundheits- und Fitnesszentren, Spa-Service, sowie Skiverleih und Verkaufsstellen, Kindergarten, Konferenzraum und andere Dienstleistungen den Gästen zur Verfügung.

Tags: