Nach München, Frankfurt und Bremen: Apokalypse der Infrastruktur erreicht Flughafen Amsterdam

  15 Auqust 2018    Gelesen: 653
Nach München, Frankfurt und Bremen: Apokalypse der Infrastruktur erreicht Flughafen Amsterdam

Alle Hin- und Rückflüge am Flughafen Amsterdam Schiphol sind wegen eines technischen Problems mit dem Flugsicherungssystem eingestellt worden. Das geht aus einer Erklärung hervor, die im Twitter-Profil des Flughafens veröffentlicht wurde. Nach Angaben der Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt (Eurocontrol) entstanden die Probleme um 13 Uhr Ortszeit.

Wie die niederländische Behörde für Flugsicherung berichtete, ist der Vorfall das Ergebnis eines technischen Problems zwischen Piloten und Fluglotsen. Dank dem Reservesystem konnten alle Flüge im niederländischen Luftraum sicher landen, hieß es weiter. Rückflüge werden derzeit in den Luftraum des Landes nicht zugelassen.


Tags: