Präsident Ilham Aliyev empfängt AsEB-Vizepräsidenten

  22 Oktober 2018    Gelesen: 899
Präsident Ilham Aliyev empfängt AsEB-Vizepräsidenten

Der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev hat heute den Vizepräsidenten der Asiatischen Entwicklungsbank (AsEB), Wencai Zhang, zum Gespräch empfangen, wie AZERTAC berichtete.

Der Staatschef wies beim Gespräch auf das hohe Niveau der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der AsEB hin und betonte die Bedeutung der Unterstützung der Bank für Wirtschaftsprojekte in Aserbaidschan. Präsident Ilham Aliyev erinnerte daran, dass die AsEB mehr als 1 Milliarde US-Dollar für das Projekt “Südlicher Gaskorridor“ von großer Bedeutung bereitgestellt hat. Der aserbaidschanische Staatschef betonte, die AsEB sei die erste internationale Bank, die dieses Projekt unterstützt. Darüber hinaus stellte die Bank Geldmittel für verschiedene Infrastrukturprojekte, darunter 250 Millionen US-Dollar für Energieprojekte und 400 Millionen US-Dollar für Eisenbahnprojekte bereit, sagte Präsident Ilham Aliyev.

Wencai Zhang sagte seinerseits, Aserbaidschan sei seit 1999 dieser Bank beigetreten. In den verflossenen Jahren habe unsere Zusammenarbeit sich erfolgreich entwickelt und diese Partnerschaft sei eine große Partnerschaft, hob er hervor. Der Gast betonte, dass die AsEB Aserbaidschan in diesem Zeitraum Darlehen und Finanzgarantien in Höhe von mehr als 4 Milliarden US-Dollar zur Verfügung gestellt hatte, und verwies auf die Notwendigkeit weiterer technischer Hilfe. Er unterstrich die Bedeutung der Ausarbeitung einer Entwicklungsstrategie der Bank für 2019-2023.


Tags: