Treffen von Außenministern Aserbaidschans und Armeniens in Mailand

  06 Dezember 2018    Gelesen: 517
Treffen von Außenministern Aserbaidschans und Armeniens in Mailand

Der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov und der amtierende stellvertretende armenische Außenminister Zohrab Mnatsakanyan haben sich im Rahmen der 25. Tagung des OSZE-Ministerrats in Mailand durch Vermittlung von Co-Vorsitzenden der OSZE-Minsk-Gruppe (Igor Popov (Russland), Stefan Stefan Visconti (Frankreich), Andrew Schofer (USA)), zusammengetroffen, gibt AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten bekannt.

Im Laufe der Gespräche, die etwa drei Stunden gedauert haben, haben die Seiten vereinbart, die Verhandlungen in diesem Format auch in naher Zukunft fortzusetzen. Im Hinblick auf ein noch besseres Verständnis der Positionen der Parteien fanden sehr wichtige und fruchtbare Verhandlungen statt, hieß es in der Meldung.


Tags: