Wieder mehr Organspenden

  11 Januar 2019    Gelesen: 680
Wieder mehr Organspenden

Zum ersten Mal seit Jahren ist die Zahl der Organspenden in Deutschland wieder deutlich gestiegen.

Nach Angaben der Stiftung Organtransplantation gab es im vergangenen Jahr 955 Spender. Das entspricht einer Steigerung von 20 Prozent. Von ihnen wurden rund 3.100 Organe vermittelt – das sind 500 mehr als im Vorjahr. Stiftungs-Vorstand Rahmel sprach von einem Hoffnungsschimmer. 

Aktuell warten laut DSO in Deutschland rund 9.400 Patienten auf Spenderorgane.


Tags: