Brauereien wollen Kalorien in Bier angeben

  18 Januar 2019    Gelesen: 669
Brauereien wollen Kalorien in Bier angeben

Ein klassisches Pilsbier schlägt mit rund 40 Kilokalorien je 100 Milliliter zu Buche. Doch wie sieht es bei anderen Gerstensäften und Mischgetränken aus? Verbraucher sollen in Zukunft bereits beim Kauf der Getränke darüber informiert werden - mit einem Blick aus Etikett.

Biertrinker in Deutschland sollen künftig schon beim Blick aufs Etikett erfahren, wie viel Kalorien der Gerstensaft hat. Die Brauereien wollen auf freiwilliger Basis alle Biere und Biermischgetränke mit entsprechenden Nährwert-Angaben versehen, wie der Deutsche Brauer-Bund und der Verband Privater Brauereien in Deutschland mitteilten. Die Kennzeichnung soll von diesem Jahr an schrittweise eingeführt werden.

"Im Unterschied zu anderen alkoholischen Getränken stehen heute schon bei jedem deutschen Bier dessen Zutaten auf dem Etikett", erklärten die Verbandspräsidenten Jörg Lehmann und Detlef Projahn. "Künftig wollen wir auch den Brennwert kennzeichnen und so einen Beitrag zu besserer Verbraucherinformation und mehr Transparenz leisten."

Man stehe auf europäischer und nationaler Ebene in Kontakt mit den Verbänden der Weinwirtschaft und Spirituosenindustrie, um für die Zukunft eine Zutaten- und Brennwert-Kennzeichnung für sämtliche alkoholische Getränke zu erreichen.

Konsumenten wünschen sich Informationen


Bereits heute müssen alkoholfreie Biere und alkoholfreie Biermischgetränke mit weniger als 1,2 Prozent Alkohol mit den Nährwertangaben versehen werden, wie die Verbände hervorheben. Für Getränke mit einem höheren Alkoholgehalt gilt dagegen eine Ausnahmeregelung. Die EU-Kommission hält dies für nicht mehr gerechtfertigt.

Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa im Auftrag des Brauer-Bundes würden es 52 Prozent der deutschen Konsumenten begrüßen, wenn künftig auf allen alkoholischen Getränken wie Bier, Wein oder Whisky die Kalorienangaben auf dem Etikett zu finden wären. Den Kaloriengehalt eines klassischen Pilsbieres bezifferten die Brauer auf rund 40 Kilokalorien je 100 Milliliter.


Quelle: n-tv.de


Tags: