Patrick Stewart „überglücklich“ über Rückkehr als Picard

  22 Juli 2019    Gelesen: 321
Patrick Stewart „überglücklich“ über Rückkehr als Picard

„I'm very, very happy“: Der britische Schauspieler Patrick Stewart freut sich über seine Rückkehr in die Rolle des „Star-Trek“-Kapitäns Jean-Luc Picard.

Stewart sagte bei der Messe für Comics und Popkultur – der Comic-Con – in der US-Stadt San Diego: „Wir wissen wohl nie, wann unser bester Moment sein wird – und dieser ist jetzt.“ Auf der Comic-Con stellte er den Trailer für die vom Sender CBS produzierten Episoden von „Star Trek: Picard“ vor, die Anfang 2020 zu sehen sein sollen. Auch andere bekannte Charaktere wie Data – gespielt von Brent Spiner – und Seven of Nine – verkörpert durch Jeri Ryan – steigen dem Trailer zufolge wieder bei „Star Trek“ ein. 

Der heute 79-jährige Stewart verkörperte Captain Picard zwischen 1987 und 1994 in „Star Trek: Das nächste Jahrhundert“. Lange hatte er eine Rückkehr in die Rolle abgelehnt. Doch durch mehrere Diskussionen mit den Autoren der Serie hätte er seine Meinung geändert, so Stewart.

 

Deutschlandfunk


Tags: