Der Vizepräsident der Republik Türkei kam zu einem offiziellen Besuch nach Aserbaidschan

  16 September 2019    Gelesen: 489
  Der Vizepräsident der Republik Türkei kam zu einem offiziellen Besuch nach Aserbaidschan

Am 15. September stattete Fuat Oktay, Vizepräsident der Republik Türkei, der Republik Aserbaidschan einen offiziellen Besuch ab.

Berichten zufolge wurde auf dem Heydar Aliyev International Airport, auf dem die Staatsflaggen beider Länder wehten, eine Ehrengarde zu Ehren des Gastes aufgestellt.

Das Militärorchester spielte die Nationalhymnen von Aserbaidschan und der Türkei.

Der Vizepräsident der Republik Türkei Fuat Oktay wurde vom stellvertretenden Ministerpräsidenten der Republik Aserbaidschan Ali Hasanov, dem stellvertretenden Außenminister Ramiz Hasanov und einem anderen Beamten empfangen

AzVision


Tags: