Aserbaidschanischer Präsident und First Lady nehmen die Hochzeitseinladung der Märtyrerfamilie an

  09 Oktober 2019    Gelesen: 489
  Aserbaidschanischer Präsident und First Lady nehmen die Hochzeitseinladung der Märtyrerfamilie an

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, und First Lady Mehriban Aliyeva haben an der Einweihung des Wohnkomplexes Gobu Park-2 für Binnenvertriebene im Bezirk Garadagh in Baku teilgenommen.

Der Präsident und die First Lady betrachteten die Bedingungen, die in den Wohnungen des Wohnkomplexes Gobu Park-2 geschaffen wurden.

Das Staatsoberhaupt und seine Ehefrau besuchten dann die Wohnung der Binnenvertriebenen, der Märtyrerin von Chodschali, Farida Jabbarova, trafen sich mit ihren Familienmitgliedern und führten ein Gespräch mit ihnen.

Farida Jabbarova: Ich möchte darauf hinweisen, dass Ihre einmalige Unterstützung für Märtyrerfamilien in Höhe von 11.000 Manaten für viele alleinstehende Märtyrerkinder eine große Unterstützung darstellt. Ich möchte Nijats Hochzeit bald arrangieren. Ich möchte, dass Sie an Nijats Hochzeit teilnehmen und Ihren Segen geben.

Präsident Ilham Aliyev: Herzlichen Glückwunsch im Voraus! Ich wünsche dir Glück.

First Lady Mehriban Aliyeva: Wissen Sie schon, wann die Hochzeit stattfindet?

Präsident Ilham Aliyev: Haben Sie das Datum festgelegt?

Farida Jabbarova: Ja, wir werden Sie wissen lassen.

Präsident Ilham Aliyev: Wir werden mit großer Freude kommen.

First Lady Mehriban Aliyeva: Ich komme gerne und nehme teil.


Tags: