Tarifverhandlungen mit Verdi für saisonale Flugbegleiter

  11 November 2019    Gelesen: 310
Tarifverhandlungen mit Verdi für saisonale Flugbegleiter

Im Konflikt zwischen der Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft UFO gibt es weiter keine Einigung.

Beide Seiten setzten ihre Sondierungen über eine mögliche Schlichtung im Tarifkonflikt fort. Mit Ergebnissen werde morgen gerechnet, hieß es.

Mit der Gewerkschaft Verdi verhandelt die Lufthansa derzeit über die Tarifbedingungen für die rund 3.500 saisonalen Flugbegleiter. Diese sind ausschließlich in München und in Frankfurt stationiert und verdienen nach Darstellung von Verdi deutlich weniger als die Stammbelegschaften.


Tags: