Aserbaidschaner sind aus Wuhan evakuiert, um morgen in Baku anzukommen

  14 Februar 2020    Gelesen: 476
  Aserbaidschaner sind aus Wuhan evakuiert, um morgen in Baku anzukommen

Die Quarantänezeit von 42 Personen, die von Wuhan in die Türkei evakuiert wurden, ist beendet. Es ist zu bemerken, dass unter diesen auch Aserbaidschaner waren. Als Ergebnis der Untersuchung wurden keine Hinweise auf Viren festgestellt, sagte der türkische Gesundheitsminister Fahreddin Koca.

„Zehn Menschen aus Aserbaidschan, Georgien und Albanien sagten, sie wollen noch einen Tag bleiben. Morgen werden sie in ihre Heimat aufbrechen ", fügte der Minister hinzu.

Der türkische Gesundheitsminister dankte auch den Verteidigungs- und Außenministerien sowie den Beschäftigten im Gesundheitswesen für ihre Hilfe beim Evakuierungsprozess.


Tags: