Erste Passagiere verlassen die Diamond Princess

  19 Februar 2020    Gelesen: 346
Erste Passagiere verlassen die Diamond Princess

In Japan dürfen die ersten Passagiere das vom neuartigen Corona-Virus betroffene Kreuzfahrtschiff Diamond Princess verlassen.

Nach Angaben des japanischen Gesundheitsministeriums sollen im Laufe des Tages rund 500 Menschen von Bord gehen. Es handelt sich um Passagiere, die keine Symptome zeigen, negativ getestet wurden und keinen Kontakt zu infizierten Personen haben. Das Schiff war zwei Wochen lang unter Quarantäne gestellt worden. Mehr als 540 Passagiere haben sich angesteckt.

deutschlandfunk


Tags: