Armenische Armee zog sich zurück

  12 Juli 2020    Gelesen: 579
  Armenische Armee zog sich zurück

Die armenischen Streitkräfte versuchten einen Angriff mit Artillerie, um unsere Positionen an der Tovuz-Richtung der aserbaidschanisch-armenischen Staatsgrenze zu erobern, berichtet AzVision.az unter Berufung auf den Pressedienst des Verteidigungsministeriums.

Infolge der angemessenen Schritte unserer Einheiten wurde der Feind besiegt und mit Verlusten zurückgedrängt.

Während der Kämpfe wurden zwei Soldaten der aserbaidschanischen Armee getötet und fünf verletzt.

Die Führung des Verteidigungsministeriums spricht den Familien der Opfer ihr Beileid aus und wünscht ihnen Geduld.


Tags: