Erdogan bespricht die Tovuz-Kriege mit Putin

  27 Juli 2020    Gelesen: 1104
  Erdogan bespricht die Tovuz-Kriege mit Putin

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und der russische Präsident Wladimir Putin führten ein Telefongespräch.

Laut Azvision.az wurde dies von den türkischen Medien berichtet.

Es wurde festgestellt, dass die Staats- und Regierungschefs die aktuelle Situation in Syrien und Libyen sowie die Spannungen zwischen Aserbaidschan und Armenien telefonisch erörterten.

Es sei darauf hingewiesen, dass die armenische Seite seit dem 12. Juli an der Grenze zu Aserbaidschan militärische Provokationen in Richtung der Region Tovuz begangen hat. Als Reaktion darauf versetzte die aserbaidschanische Armee dem Feind vernichtende Schläge.
 


Tags: