Die Anzahl der Coronavirus-Infektionen ist in Aserbaidschan verringert

  14 September 2020    Gelesen: 546
  Die Anzahl der Coronavirus-Infektionen ist in Aserbaidschan verringert

Weitere 104 Personen wurden in der Republik Aserbaidschan wegen einer Coronavirus-Infektion behandelt, und 76 neue Infektionen wurden registriert.

Nach Angaben des operativen Hauptquartiers unter dem Ministerkabinett starben zwei Personen, die positiv auf COVID-19 getestet wurden.

Bisher sind im Land 38.403 Menschen mit Coronavirus infiziert. 35.860 von ihnen wurden behandelt und 564 starben. Die Anzahl der aktiven Patienten beträgt 1979.

Im vergangenen Zeitraum wurden 1 Million 13 Tausend 108 Tests durchgeführt. Die heutige Testzahl ist 3630.


Tags: