Kamran Aliyev und Khanlar Valiyev gingen an die Front

  26 September 2020    Gelesen: 638
  Kamran Aliyev und Khanlar Valiyev gingen an die Front

Im Namen des Präsidenten der Republik Aserbaidschan besuchten der Oberste Oberbefehlshaber der Streitkräfte, Ilham Aliyev, der Generalstaatsanwalt der Republik Aserbaidschan, Kamran Aliyev und der Militärstaatsanwalt der Republik, der Generalleutnant der Justiz, Khanlar Valiyev, und der stellvertretende Verteidigungsminister, Generalleutnant Karim Valiyev, Militäreinheiten an der Front.

Das Verteidigungsministerium teilte Azvision.az mit, dass das Denkmal für die Märtyrer im April zum ersten Mal besucht wurde, Blumen davor gelegt wurden und die Erinnerung an die Märtyrer, die für die Unabhängigkeit und territoriale Integrität unseres Landes starben, gewürdigt wurde.

Weitere Verbesserung des Kampftrainings und der Arbeitsmoral bei Treffen mit Mitarbeitern im Kampfeinsatz an der Front der Verteidigung, Aufbau von Beziehungen in Militärteams im Rahmen der in der Gesetzgebung vorgesehenen Anforderungen und Vorschriften, Schulung des Personals im Sinne des Patriotismus, Stärkung von Disziplin und Recht usw. Es wurden Gespräche zu diesen Themen geführt.

Während der Treffen mit den Soldaten wurden die Aufgaben des Obersten Oberbefehlshabers der Streitkräfte dem Personal zur Kenntnis gebracht und die Erfolge bei der Entwicklung der aserbaidschanischen Armee und der Stärkung der militärischen Macht des Landes infolge der Aufmerksamkeit, Fürsorge und direkten Führung von Präsident Ilham Aliyev erörtert.

K.Aliyev überreichte Soldaten, die im Militärdienst ausgezeichnet wurden, wertvolle Geschenke.
Dann aßen sie mit den Soldaten zu Mittag und beantworteten ihre Fragen beim Teetisch.


Tags: