Bei einem armenischen Raketenangriff werden 26 Zivilisten getötet, darunter 10 Frauen und 6 Kinder

  24 Oktober 2020    Gelesen: 303
  Bei einem armenischen Raketenangriff werden 26 Zivilisten getötet, darunter 10 Frauen und 6 Kinder

Bei den Raketen- und schweren Artillerie-Angriffen Armeniens auf die Stadt Gandscha in Aserbaidschan wurden im Oktober 26 Zivilisten getötet, darunter 10 Frauen und 6 Kinder, und 138 verletzt, berichtet AzVision.az unter Berufung auf den Pressedienst der Generalstaatsanwaltschaft der Republik Aserbaidschan.

Diese Angriffe beschädigten auch die zivilen Infrastruktureinrichtungen und Fahrzeuge in der Stadt Gandscha schwer.


Tags: