Armenischer Premierminister warnt vor einem Putschversuch

  25 Februar 2021    Gelesen: 618
  Armenischer Premierminister warnt vor einem Putschversuch

Der armenische Premierminister Nikol Paschinjan warnte am Donnerstag vor einem versuchten Militärputsch gegen ihn, nachdem die Armee in einer Erklärung den Rücktritt von ihm und seiner Regierung gefordert hatte.

Paschinjan war Protesten und Rücktrittsaufrufen ausgesetzt, nachdem seine Kritiker die katastrophale Behandlung eines sechswöchigen Konflikts zwischen Aserbaidschan und armenischen Streitkräften in der Region Berg-Karabach im vergangenen Jahr angekündigt hatten.

Paschinjan hat Aufrufe zum Rücktritt abgelehnt.

Am Donnerstag forderte er seine Anhänger auf, sich im Zentrum von Eriwan zu versammeln, um ihn zu unterstützen, und ging zu Facebook, um die Nation in einem Livestream anzusprechen.

Er entließ auch den Generalstabschef der Streitkräfte, berichtete die Nachrichtenagentur Interfax.

Es war unklar, ob die Armee bereit war, ihre Aussage mit Gewalt zu unterstützen, oder ob ihr Aufruf zum Rücktritt nur verbal war.

Ethnische armenische Truppen haben in einem Konflikt im vergangenen Jahr, der Tausende von Menschenleben forderte, Gebiete in und um die Enklave Berg-Karabach an Aserbaidschan abgetreten.


Tags: