Tesla-Auto ohne Fahrer kracht gegen Baum – beide Insassen tot

  19 April 2021    Gelesen: 231
Tesla-Auto ohne Fahrer kracht gegen Baum – beide Insassen tot

Bei einem Autounfall nahe Houston sind zwei Männer ums Leben gekommen. Laut »Wall Street Journal« saß in dem Tesla zum Zeitpunkt des Unfalls niemand auf dem Fahrersitz.

Zwei Männer sind am Samstagabend in der Nähe von Houston mit einem Auto der Marke Tesla gegen einen Baum gefahren und dabei ums Leben gekommen. Wie das »Wall Street Journal« berichtet, soll das Fahrzeug ohne einen aktiven Fahrer unterwegs gewesen sein. Demnach hätte einer der Männer auf dem Beifahrersitz, der andere auf der Rückbank gesessen.

Das Auto soll laut der örtlichen Polizei mit hohem Tempo unterwegs gewesen sein. »Unsere vorläufige Ermittlung – die noch nicht abgeschlossen ist – hat ergeben, dass niemand am Steuer des Fahrzeugs saß. Da sind wir zu 99,9 Prozent sicher«, zitiert die Zeitung den Polizisten Mark Herman.

Tesla und die zivile US-Bundesbehörde für Straßen- und Fahrzeugsicherheit hätten auf eine Anfrage des »Wall Street Journals« bisher nicht reagiert.

spiegel


Tags: