Stiko-Chef: Impfangebot bis Sommer realistisch

  19 April 2021    Gelesen: 1113
Stiko-Chef: Impfangebot bis Sommer realistisch

Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission, Mertens, ist zuversichtlich, dass es bis zum Ende des Sommers für jeden Angebote für Corona-Impfungen gibt.

Zusammen mit Impfzentren und Hausärzten lasse sich das schaffen, sagte Mertens im „Bayerischen Rundfunk“. Entscheidend sei aber, wie zuverlässig die Impfstoff-Lieferungen kommen. Mertens sprach sich erneut dagegen aus, die Impfpriorisierung zu früh aufzuheben. Der Stiko-Chef verwies auf die hohe Auslastung der Intensivstationen und die drohende Überforderungs des Gesundheitssystems. Dagegen rechnet die Kassenärztliche Bundesvereinigung damit, dass die derzeit geltende Priorisierung bestimmter Personengruppen bei der Corona-Impfung bald aufgehoben werden kann.


Tags: