Zwei russische Friedenstruppen bei Minenexplosion verletzt

  27 April 2021    Gelesen: 3643
  Zwei russische Friedenstruppen bei Minenexplosion verletzt

Zwei russische Friedenstruppen wurden bei einer Minenexplosion in Karabach verletzt, berichtet AzVision.az unter Berufung auf die armenischen Medien.

„Das Fahrzeug explodierte auf einer Panzerabwehrmine. Zwei Friedenstruppen wurden verletzt. Derzeit sind sie in einem medizinischen Zentrum. Ihr Leben ist nicht gefährdet “, sagte er.


Tags: