Aserbaidschan beginnt mit der Anwendung des AstraZeneca-Impfstoffs gegen COVID-19

  03 Mai 2021    Gelesen: 1858
  Aserbaidschan beginnt mit der Anwendung des AstraZeneca-Impfstoffs gegen COVID-19

Die neue Phase der COVID-19-Impfung begann am 3. Mai in Aserbaidschan.

Der Impfprozess im Land wird schrittweise gemäß der „COVID-19-Impfstrategie für 2021-2022“ fortgesetzt.

Gegenwärtig können Personen ab 60 Jahren ab heute den von der Universität Oxford entwickelten Vaxzevria-Impfstoff (hergestellt von AstraZeneca) injizieren.

Der Vaxzevria-Impfstoff wird in den Städten Baku, Lenkaran, Scheki, Gandscha, Mingatschevir, Sumgayit und im Bezirk Abscheron eingesetzt.


Tags: