Französische Fischer demonstrieren mit Booten vor Jersey

  06 Mai 2021    Gelesen: 1102
Französische Fischer demonstrieren mit Booten vor Jersey

Im Streit um Lizenzen demonstrieren Fischer aus Frankreich mit ihren Booten vor der Kanalinsel Jersey.

Der Sender France 3 berichtet, die französischen Fischerboote hätten sich so am Hafen von St. Helier positioniert, dass Fischer aus Jersey nicht auslaufen könnten. Nach Angaben der französischen Nachrichtenagentur AFP nehmen mehr als 50 Boote an der Aktion teil. Die Fischer beklagen, dass Fischereilizenzen seitens der Inselbehörden nur schleppend vergeben würden.

Die britische Regierung entsandte zwei Patrouillenboote nach Jersey. Es handele sich um eine Vorsichtsmaßnahme; eine Blockade der Insel solle verhindert werden, hieß es. Die französische Meeresministerin Girardin hatte mit einer Reaktion gedroht und dabei die Stromversorgung Jerseys über ein Unterseekabel von Frankreich aus erwähnt.


Tags: