Aserbaidschanisches Verteidigungsministerium: Situation in Richtung Kalbadschar verschärft sich

  11 Januar 2022    Gelesen: 471
    Aserbaidschanisches Verteidigungsministerium:   Situation in Richtung Kalbadschar verschärft sich

Durch die Provokation der armenischen Streitkräfte am 11. Januar mittags sei die Lage in Richtung aserbaidschanischer Richtung Kalbadschar entlang der Staatsgrenze zwischen den beiden Ländern angespannt, sagte das aserbaidschanische Verteidigungsministerium gegenüber AzVision.az.

Das Ministerium stellte fest, dass die aserbaidschanischen Armeeeinheiten angemessene Reaktionsmaßnahmen durchführen, um die Provokation der gegnerischen Seite in diese Richtung ohne den Einsatz von Flugzeugen oder Artillerie zu unterdrücken.

Aserbaidschanische Truppen kontrollieren die Einsatzlage, fügte das Ministerium hinzu.


Tags:


Newsticker