Verteidigungsministerium: Waffen und militärische Ausrüstung in den Sommerbetriebsmodus versetzt

  11 Mai 2022    Gelesen: 390
    Verteidigungsministerium:   Waffen und militärische Ausrüstung in den Sommerbetriebsmodus versetzt

Der Prozess der Überführung von Waffen und spezialisierter militärischer Ausrüstung in den Sommerbetriebsmodus wird in allen Militäreinheiten und Untereinheiten der aserbaidschanischen Armee gemäß dem Kampftrainingsplan für 2022 durchgeführt, berichtet AzVision.az unter Berufung auf das Verteidigungsministerium.

Der Austausch von Kraftstoff und Schmiermitteln sowie der planmäßige Service von spezialisierter militärischer Ausrüstung werden in den Wartungsstellen der Militäreinheiten durchgeführt.

Die Vorbereitung von Waffen und militärischer Ausrüstung für den ununterbrochenen und dauerhaften Betrieb während der Sommerzeit zielt darauf ab, ein hohes Niveau der Kampffähigkeit der Militäreinheiten aufrechtzuerhalten.


Tags:


Newsticker