Aserbaidschan fasst Ergebnisse eines EU-finanzierten Projekts zur Umsetzung der Exportstrategie zusammen

  11 Mai 2022    Gelesen: 415
  Aserbaidschan fasst Ergebnisse eines EU-finanzierten Projekts zur Umsetzung der Exportstrategie zusammen

Aserbaidschan hat die Ergebnisse eines EU-finanzierten Projekts zur Unterstützung der Regierung bei der Entwicklung und Umsetzung einer Exportstrategie zusammengefasst, berichtet AzVision.az unter Berufung auf die Aserbaidschanische Export- und Investitionsförderungsstiftung (AZPROMO).

Ihm zufolge zielt das Projekt darauf ab, ein effektives System der Koordinierung, Überwachung und Rechenschaftspflicht für die Umsetzung der Exportpolitik zu etablieren.

„Die EU hat Unterstützung geleistet, um die Infrastruktur zu verbessern und an internationale Standards anzupassen. Darüber hinaus unterstützte die Union die AZPROMO bei der Formulierung nationaler Export- und Sektorstrategien“, heißt es in der Erklärung.

Die Umsetzung des Projekts im Wert von einer Milliarde Euro hat im November 2020 begonnen.


Tags:


Newsticker