Russland hat die Gaslieferungen nach Finnland eingestellt

  21 Mai 2022    Gelesen: 276
  Russland hat die Gaslieferungen nach Finnland eingestellt

Die Lieferung von russischem Gas nach Finnland ist seit 7:00 Uhr heute Morgen ausgesetzt. Laut AzVision.az wurde dies von russischen Medien berichtet.

Am 20. Mai informierte Gazprom Export das Gasunternehmen Gasum Oy, dass die Erdgaslieferungen in das Land am Morgen des 21. Mai eingestellt würden.

Laut finnischem Arbeits- und Wirtschaftsministerium liegt der Grund darin, dass Helsinki sich nicht bereit erklärt, Gas in Rubel zu bezahlen. Im Rahmen der langfristigen Vereinbarung ist die Zahlungswährung der Euro. Nach Angaben des Ministeriums hat Gasum Oy beschlossen, ein Schiedsverfahren anzurufen. Weil die russische Seite mit ihrer neuen Rubel-Forderung gegen die Bedingungen des Abkommens verstoßen hat.


Tags:


Newsticker