Verteidigungsministerium: "Armenier verbreiten Falschinformationen"

  03 Auqust 2022    Gelesen: 321
    Verteidigungsministerium:   "Armenier verbreiten Falschinformationen"

„Trotz der offiziellen Informationen über den Verlust der aserbaidschanischen Armee hören die Armenier nicht auf, hässliche Desinformationen in sozialen Netzwerken zu verbreiten, sie verbreiten gefälschte Informationen.“

AzVision berichtet, dass dies vom stellvertretenden Leiter des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums, Oberstleutnant Anar Eyvazov, gesagt wurde.

„Wir informieren Sie, dass all dies Schritte sind, die für ihr internes Publikum berechnet wurden. Wir lehnen diese Art von Nachrichten, die in sozialen Netzwerken Armeniens verbreitet werden, kategorisch ab“ -  fügte der Beamte des Innenministeriums hinzu.


Tags:


Newsticker