Aserbaidschanischer Außenminister trifft mit Außenministern der Mongolei, Syriens und Somalias zusammen

  22 September 2022    Gelesen: 163
  Aserbaidschanischer Außenminister trifft mit Außenministern der Mongolei, Syriens und Somalias zusammen

Der aserbaidschanische Außenminister Dscheyhun Bayramov traf im Rahmen der Teilnahme an der hochrangigen Woche der 77. Sitzung der UN-Generalversammlung in New York mit der Außenministerin der Mongolei, Battsetseg Batmunkh, dem Minister für auswärtige Angelegenheiten und Expatriates von Syrien, Faisal Mekdad, dem Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit von Somalia, Abshir Omar Huruse, zusammen, berichtet AzVision.az unter Berufung auf den Pressedienst des Außenministeriums.

Während der Treffen tauschten die Parteien Meinungen über Aktivitäten und Zusammenarbeit im Rahmen der Blockfreienbewegung, bilaterale Beziehungen und regionale Fragen aus.

Minister Bayramov dankte für die Unterstützung der Initiativen unseres Landes während unseres Vorsitzes im Rahmen der Bewegung der Blockfreien und informierte die Kollegen über die bevorstehenden Pläne.

Sie erklärten, dass sie beabsichtigen, die Zusammenarbeit mit Aserbaidschan sowohl im Rahmen der Bewegung der Blockfreien als auch auf bilateraler Ebene weiter auszubauen.

Dann wurden andere regionale Themen von beiderseitigem Interesse besprochen.


Tags:


Newsticker