Besuch von Hulusi Akar in Aserbaidschan hat begonnen

  05 Dezember 2022    Gelesen: 477
 Besuch von Hulusi Akar in Aserbaidschan hat begonnen

Die Delegation unter der Leitung des Verteidigungsministers der Türkei, Armeegeneral Hulusi Akar, traf in Aserbaidschan ein.

AzVision teilt mit, dass H.Akar am Heydar Aliyev International Airport vom Verteidigungsminister Aserbaidschans, Generaloberst Zakir Hasanov, dem türkischen Botschafter in Aserbaidschan, Cahit Bagchi, und anderen Beamten begrüßt wurde.

Der Delegation gehören hochrangige Beamte der Streitkräfte der Türkei an.

H. Akar wird die gemeinsamen Militärübungen der Streitkräfte Aserbaidschans und der Türkei in unserem Land verfolgen.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Ausbildung des Personals verschiedener Truppentypen der aserbaidschanischen Armee und der türkischen Streitkräfte, der Kampf- und Spezialausrüstung für die Ingenieurbefestigung sowie der militärischen Luftfahrtfahrzeuge auch die Stadt Baku abdeckt die Gebiete der Regionen Astara, Dschabrail und Imischli.

Gemäß dem Szenario führen Einheiten der Bodentruppen, der Luftwaffe, der Spezialeinheiten, der Pioniertruppen, der Raketen- und Artillerietruppen der aserbaidschanischen Armee zusammen mit dem Militär der türkischen Streitkräfte verschiedene Trainings- und Kampfaufgaben durch.

In der Ausbildung, unter Verwendung moderner Kampfmethoden, Einsatz von Artillerie, Luftfahrt und anderen Arten von Truppen in militärischen Operationen, Organisation ihrer Aktivitäten im Zusammenspiel, Bau von Pontonbrücken, um einen Durchgang über Flüsse zu öffnen, Landung in der Tiefe des konventionellen Feindes, sind verschiedene Aufgaben auch durchgeführt.


Tags:


Newsticker