Türkischer Spezialist kann zum Cheftrainer der aserbaidschanischen Fußballnationalmannschaft ernannt werden

  22 März 2024    Gelesen: 1352
  Türkischer Spezialist kann zum Cheftrainer der aserbaidschanischen Fußballnationalmannschaft ernannt werden

Der türkische Spezialist Rza Calımbay kann zum Cheftrainer der aserbaidschanischen Fußballnationalmannschaft ernannt werden.

AzVision berichtet, dass der 61-jährige Trainer dies selbst in einer Erklärung gegenüber der Zeitung „Sabah“ gesagt habe.

Er sagte, er sei bereit, „hinter dem Steuer“ der aserbaidschanischen Nationalmannschaft zu sitzen.
„Es stimmt, dass ich von der aserbaidschanischen Nationalmannschaft noch kein offizielles Angebot erhalten habe. Ich habe jedoch gehört, dass mein Name mit diesem Team verbunden ist. Ich gehe davon aus, dass sie mich innerhalb weniger Tage kontaktieren werden. Wenn ein Angebot kommt, werde ich eine positive Einstellung zum Trainer der aserbaidschanischen Nationalmannschaft haben.“

Es sei darauf hingewiesen, dass nach dem Rücktritt von Gianni De Biazi der Posten des Cheftrainers der aserbaidschanischen Nationalmannschaft vakant ist. Rza Çalımbay leitete 2023 zum letzten Mal den türkischen Klub „Beşiktaş“.


Tags:


Newsticker