Israelische Armee hat die Nachricht über einen Angriff auf das Auto von UN-Friedenstruppen im Libanon dementiert

  30 März 2024    Gelesen: 673
  Israelische Armee hat die Nachricht über einen Angriff auf das Auto von UN-Friedenstruppen im Libanon dementiert

Die israelischen Streitkräfte dementierten Berichte, dass im Süden des Landes auf ein Fahrzeug der UN-Interimstruppe im Libanon (UNIFIL) geschossen worden sei.

AzVision berichtet, dass TASS darüber unter Berufung auf die Aussage der Armee berichtet habe.

„Entgegen den Informationen hat die israelische Armee das UNIFIL-Fahrzeug im Raum Rmeisha nicht angegriffen“, heißt es in der Erklärung.

Beachten Sie, dass die Nationale Nachrichtenagentur des Libanon am 30. März schrieb, dass eine israelische Drohne ein UNIFIL-Fahrzeug im Süden angegriffen habe.


Tags:


Newsticker