Fragmente menschlicher Knochen wurden im aserbaidschanischen Dorf Malibeyli gefunden

  09 Mai 2024    Gelesen: 635
Fragmente menschlicher Knochen wurden im aserbaidschanischen Dorf Malibeyli gefunden

Im aserbaidschanischen Bezirk Chodschali seien Fragmente menschlicher Knochen gefunden worden, berichtet AzVision.az unter Berufung auf den Pressedienst der Generalstaatsanwaltschaft.

Die Staatsanwaltschaft des Bezirks Chodschali untersucht den Fund von vermutlich menschlichen Knochenfragmenten, die bei Bau- und Bohrarbeiten am 8. Mai im befreiten Dorf Malibayli im Bezirk Chodschali gefunden wurden.

Darüber hinaus untersucht die Staatsanwaltschaft des Bezirks Terter den Fund von möglicherweise menschlichen Knochenfragmenten am 5. Mai bei Ausgrabungsarbeiten für einen Neubau im befreiten Dorf Sugovuschan im Bezirk Aghdara. Darüber hinaus untersucht die Staatsanwaltschaft des Bezirks Gubadli den Fund eines Schädels, wahrscheinlich eines Menschen, der am 5. Mai bei Minenräumungsarbeiten im befreiten Dorf Chanlig im Bezirk Gubadli gefunden wurde.

Darüber hinaus wurden bei früheren Ausgrabungen die Überreste von 21 Personen in einem Massengrab in der Stadt Chodschali und anschließend acht weitere im Dorf Malibayli im Bezirk Chodschali gefunden. Derzeit wurden unter den 29 in Chodschali gefundenen Überresten neun Personen identifiziert.


Tags:


Newsticker