ICESCO ist die erste internationale Mission, die die befreiten Gebiete betritt

  11 Mai 2024    Gelesen: 328
  ICESCO ist die erste internationale Mission, die die befreiten Gebiete betritt

ICESCO ist die erste internationale Mission, die die befreiten Gebiete betritt.

AzVision berichtet, dass ICESCO-Generaldirektor Salim bin Muhammad al-Malik dies während seiner Rede beim VII. Internationalen Musikfestival „Kharibulbul“ sagte.

„ICESCO hat auch eine Mission zur Erhaltung des Kulturerbes hierher geschickt, und dies ist die erste internationale Mission, die die befreiten Gebiete betritt. Dies ist eine Tatsache, die in den Geschichtsbüchern und in den Annalen der Loyalität bleiben wird. ICESCO hat gestern mit dieser Arbeit begonnen. Aber Heute und morgen wird die Organisation ihren einzigartigen und zuverlässigen Beziehungen zu Aserbaidschan treu bleiben, wird seinen Weg in der Zivilisation verteidigen und mit ihm die Momente der Freude und des Stolzes feiern des Duftes der Reinheit und Reinheit, sei gesegnet, immer Liebe Grüße an Shusha aus der islamischen Welt, der sich danach sehnt, ihn zu sehen!“, sagte er.


Tags:


Newsticker