Durch BTC-Pipeline 24 Mio. Tonnen aserbaidschanisches Erdöl transportiert

16:39   15 Auqust 2017    328

Von Januar bis Juli des laufenden Jahres sind durch die Hauptexportpipeline Baku-Tiflis-Ceyhan (BTC) 24 Million 733,5 Tausende Tonnen aserbaidschanisches Erdöl transportiert worden.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des aserbaidschanischen staatlichen Ölkonzerns SOCAR gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC flossen von Januar bis Juli dieses Jahres durch die BTC-Pipeline insgesamt 19 Millionen 374,2 Tausend Tonnen Öl. Seit der Inbetriebnahme der BTC-Pipeline von Januar bis Juli des laufenden Jahres wurden durch die Hauptexportpipeline insgesamt 3 Millionen 759,1 Tausend Tonnen Öl transportiert.

Quelle:Azertag.az

Tags:


Weitere Artikel der Rubrik