Chef der armenischen Diaspora in der Ukraine getötet

  18 Oktober 2017    Gelesen: 257
Chef der armenischen Diaspora in der Ukraine getötet

Ein armenischer Geschäftsmann wurde in der ukrainischen Stadt Ujgorod getötet.

Leiter der "Aparan" LLC Andranik Nikogosyan wurde von unbekannten Personen am Arbeitsplatz erschossen, berichtet AzVision.az.

Dem Bericht zufolge wurde der Täter festgenommen. Die Polizei untersucht den Vorfall.

Adil

Tags: