Interparlamentarische Versammlung der GUS-Mitgliedstaaten wird Präsidentschaftswahlen in Aserbaidschan beobachten

  13 Februar 2018    Gelesen: 1106
Interparlamentarische Versammlung der GUS-Mitgliedstaaten wird Präsidentschaftswahlen in Aserbaidschan beobachten
Der aserbaidschanische Parlamentssprecher Ogtay Asadov hat Valentina Matviyenko, Vorsitzende des Rates der Interparlamentarischen Versammlung der GUS, eingeladen, die Präsidentschaftswahlen in Aserbaidschan zu beobachten, berichtet AzVision.az.

Die Interparlamentarische Versammlung wird eine Delegation von Beobachtern entsenden, die sich aus Experten aus den Mitgliedstaaten besteht, darunter Mitglieder des Sekretariats des Rates der Interparlamentarischen Versammlung der GUS-Mitgliedstaaten, und Mitglieder des Internationalen Überwachungsinstituts (IMI), die sich auf demokratische Entwicklung, Parlamentarismus und Wahlrechte der Bürger konzentrieren.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Präsidentschaftswahl in Aserbaidschan am 11. April stattfinden wird.

Adil


Tags: