Heydar Aliyev Stiftung sendet Hilfe für Brandgeschädigte in Kemerowo - PHOTOS

  31 März 2018    Gelesen: 3605
Heydar Aliyev Stiftung sendet Hilfe für Brandgeschädigte in Kemerowo - PHOTOS

Im Auftrag der Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, Mehriban Aliyeva sind Hilfsgüter für Familienangehörigen der Brandopfer und Brandgeschädigten in einem Einkaufszentrum im russischen Kemerowo gesandt worden, berichtet AZERTAC.

Im Namen der Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, Mehriban Aliyeva und im Namen des aserbaidschanischen Volkes wird in einem Brief der Stiftung den Familienangehörigen der Opfer wieder einmal aufrichtiges Beileid ausgesprochen. Es wurde hervorgehoben, dass das aserbaidschanische Volk diesen Verlust zutiefst bedauert, in Gedanken bei Brandgeschädigten ist und ihren Schmerz teilt und ihnen baldige Genesung wünscht.

Mitarbeiter der Stiftung besuchten Gedenkort und legten hier Blumen nieder.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass es am 25. März im Einkaufszentrum "Winterkirsche" in der Stadt Kemerowo einen Brand gegeben hatte. Beim Bran kamen 64 Menschen ums Leben, von denen 41 Kinder sind.

Foto


Tags: