Tadschikistans Präsident Emomali Rahmon zu Staatsbesuch in Aserbaidschan eingetroffen

  10 Auqust 2018    Gelesen: 987
Tadschikistans Präsident Emomali Rahmon zu Staatsbesuch in Aserbaidschan eingetroffen

Am Donnerstag, dem 9. August ist der tadschikische Präsident Emomali Rahmon zu einem offiziellen Besuch in Aserbaidschan eingetroffen.

Auf dem Internationalen Heydar Aliyev-Flughafen, wo die Staatsflaggen der beiden Länder wehten, wurde zu Ehren des tadschikischen Präsidenten Ehrengarde gehalten, wie AZERTAC berichtete.

Präsident Emomali Rahmon wurde im Flughafen vom stellvertretenden Premierminister Yagub Eyyubov, dem stellvertretenden Außenminister Nadir Hüseynov und anderen Amtspersonen begrüßt.


Tags: