Ilham Aliyev: Aserbaidschan wird zu einem Verkehrszentrum von Euroasien

  21 Februar 2019    Gelesen: 667
Ilham Aliyev:  Aserbaidschan wird zu einem Verkehrszentrum von Euroasien

Heute wird Aserbaidschan zu einem wichtigen Verkehrszentrum Euroasiens. Die Ost-West, Nord-Süd Verkehrskorridore führen über Aserbaidschan. Wir haben in den letzten Zeiten in die Modernisierung der Verkehrsinfrastruktur viel investiert.

Der Bau des Bakuer Seehafens, der Baku-Tiflis-Kars Eisenbahnstrecke, die Europa mit Asien verbindet, Magistralen, Kaspi-Seeschifffahrt und modernen Flughäfen ist dank den Einnahmen aus Öl- und Gasexporten möglich geworden. Das sagte Präsident Ilham Aliyev in seiner Rede in der fünften Sitzung des Beirates für den Südlichen Gaskorridor, wie AZERTAC berichtete.

Solcherweise richten wir die Gewinne aus Öl- und Gasexporten auf die Entwicklung von anderen Sektoren, die Durchführung von Verkehrs-und Energieprojekten, weil sie die Länder verbinden. Als Ergebnis profitiert jedes Land davon, so Ilham Aliyev.


Tags: