US-Gesandter Khalilzad ruft zu Waffenstillstand auf

  15 April 2019    Gelesen: 427
  US-Gesandter Khalilzad ruft zu Waffenstillstand auf

Der US-Sondergesandte für Afghanistan, Khalilzad, hat zu einem Waffenstillstand in dem Bürgerkriegsland aufgerufen.

Zehntausende unschuldige Zivilisten seien in den vergangenen Jahrzehnten ums Leben gekommen, schrieb Khalilzad auf Twitter. Der beste Weg, weitere Tote und Verletzte zu vermeiden, sei, einem Waffenstillstand zuzustimmen. Khalizad reagierte auf die radikal-islamischen Taliban. Die Dschihadisten hatten am vergangenen Freitag eine Frühjahrsoffensive angekündigt.

 

Deutschlandfunk


Tags: