Aserbaidschan und Portugal diskutieren Perspektiven der Entwicklungszusammenarbeit

  19 April 2019    Gelesen: 494
  Aserbaidschan und Portugal diskutieren Perspektiven der Entwicklungszusammenarbeit

Aserbaidschans neu ernannter Botschafter in Portugal Ogtay Gurbanov hat dem Generalsekretär des Außenministeriums Alvaro Mendonça e Moura eine Kopie seines Beglaubigungsschreibens übergeben.

Mendonça e Moura zeigte sich zuversichtlich, dass der aserbaidschanische Diplomat keine Anstrengungen unternehmen wird, um zur Stärkung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern beizutragen.

Gurbanov versprach, alles zu tun, um die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Portugal zu erweitern.


Tags: