Xi Jinping über Innen- und Außenpolitik in Aserbaidschan

  25 April 2019    Gelesen: 565
  Xi Jinping über Innen- und Außenpolitik in Aserbaidschan

Der Vorsitzende der Volksrepublik China Xi Jinping wies auf die erfolgreiche Umsetzung der Innen- und Außenpolitik in Aserbaidschan unter der Leitung von Präsident Ilham Aliyev hin.

Er sprach beim Treffen mit dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev in Peking.

"Herr. Herr Präsident Aliyev, ich darf Sie noch einmal in Peking und zum bevorstehenden zweiten internationalen Kooperationsforum „Ein Gürtel, eine Straße“ willkommen heißen ", sagte Xi Jinping. "Die aserbaidschanische Seite und Sie persönlich haben der Entwicklung der chinesisch-aserbaidschanischen Beziehungen und der gemeinsamen Umsetzung der Initiative" Ein Gürtel, eine Straße "große Aufmerksamkeit gewidmet, und wir schätzen das."

"Aserbaidschan ist einer der wichtigsten Partner Chinas im eurasischen Raum", sagte er. „Sie gehören auch zu den Ersten, die an der Umsetzung des Projekts „Ein Gürtel, eine Straße“ mitgewirkt haben. Aserbaidschan liegt ebenfalls an der Großen Seidenstraße und ist ein natürlicher Partner bei der Wiederherstellung dieses Weges. Wir haben bereits eine ganze Reihe von Kooperationsergebnissen, was unseren Völkern spürbare Vorteile bringt. Zusammen mit Ihnen bin ich bereit, die Umsetzung des Projekts „Ein Gürtel, eine Straße“ fortzusetzen, um die für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit in allen Bereichen im Interesse einer gemeinsamen Entwicklung und des Wohlstands ständig zu vertiefen. "

"Herr. Präsident, Sie sind ein langjähriger Freund des chinesischen Volkes und bemühen sich ständig, die Beziehungen zwischen China und Aserbaidschan und die Zusammenarbeit in allen Bereichen zu entwickeln “, fügte Xi Jinping hinzu. „Ich bin bereit, im Interesse einer gesunden Entwicklung enge Kontakte zu Ihnen und bilaterale Beziehungen zu pflegen. Die Kommunistische Partei Chinas ist auch bereit, die Kontakte mit der Neuen Aserbaidschan-Partei zu intensivieren, Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung auszutauschen und das gegenseitige Vertrauen zwischen unseren beiden Ländern zu stärken. “

Xi Jinping verwies auf die erfolgreiche Umsetzung der Innen- und Außenpolitik in Aserbaidschan unter der Leitung von Präsident Ilham Aliyev, der wachsenden Autorität des Landes auf internationaler Ebene, der Stabilität in Aserbaidschan, der Verbesserung des Wohlbefindens der Bevölkerung und der wirtschaftlichen Entwicklung.

Er betonte, dass China die Souveränität, territoriale Integrität und Unabhängigkeit Aserbaidschans unterstütze. Xi Jinping stellte die Bedeutung des transkaspischen Transportkorridors im Rahmen des Projekts

"Herr. Präsident, Sie sind ein langjähriger Freund des chinesischen Volkes und bemühen sich ständig, die Beziehungen zwischen China und Aserbaidschan und die Zusammenarbeit in allen Bereichen zu entwickeln “, fügte Xi Jinping hinzu. „Ich weiß das zu schätzen und bin bereit, im Interesse einer gesunden Entwicklung enge Kontakte zu Ihnen und bilaterale Beziehungen zu pflegen. Die Kommunistische Partei Chinas ist auch bereit, die Kontakte mit der Partei Neues Aserbaidschan zu intensivieren, Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung auszutauschen und das gegenseitige Vertrauen zwischen unseren beiden Ländern zu stärken. “

Xi Jinping verwies auf die erfolgreiche Umsetzung der Innen- und Außenpolitik in Aserbaidschan unter der Führung von Präsident Ilham Aliyev, der wachsenden Autorität des Landes auf internationaler Ebene, der Stabilität in Aserbaidschan, der Verbesserung des Wohlbefindens der Bevölkerung und der wirtschaftlichen Entwicklung.

Er betonte, dass China die Souveränität, territoriale Integrität und Unabhängigkeit Aserbaidschans unterstütze. Xi Jinping stellte die Bedeutung des transkaspischen Transportkorridors im Rahmen des Projekts „Ein Gürtel, eine Straße“ fest.


Tags: