„Wir versenken zwei Schiffe“: Iran droht US-Navy mit Wunderwaffe

  26 Mai 2019    Gelesen: 426
  „Wir versenken zwei Schiffe“: Iran droht US-Navy mit Wunderwaffe

Die USA und der Iran verschärfen ihren Konfrontationskurs: Nachdem die Vereinigten Staaten die Verlegung zusätzlicher Truppen angekündigt haben, droht der Iran mit einer Geheimwaffe von großer Wirksamkeit.

Die iranische Armee würde US-Kriegsschiffe, die sich im Persischen Golf aufhalten, versenken, sollten sich die Amerikaner für eine Provokation entscheiden, warnte Morteza Qorbani, Sprecher der Eliteeinheit Islamische Revolutionsgarden, am Samstag. Nach seinen Worten verfügt der Iran über eine Geheimwaffe, die bisher nicht öffentlich bekannt ist.

„Wenn der Feind die kleinste Dummheit im Golf begeht, werden wir zwei US-Schiffe samt ihrer Besatzungen und Flugzeuge mit unseren neuen Raketen und völlig geheimen Waffen auf den Meeresgrund schicken“, sagte Qorbani der Nachrichtenagentur Mizan.

Die USA haben ihre Sanktionen und ihren Druck auf den Iran in den vergangenen Wochen deutlich verschärft. Nachdem Amerika eine Flugzeugträgerkampfgruppe und Bomber in die Region entsandt hat, kündigte Washington am Freitag an, zusätzlich 1500 Soldaten in den Nahen Osten zu verlegen. Der Iran sprach von einer Bedrohung und einer „großen Gefahr für den internationalen Frieden“.

sputniknews


Tags: