Aserbaidschanischer Verteidigungsminister trifft Leiterin des IKRK-Büros

  09 Juli 2019    Gelesen: 702
 Aserbaidschanischer Verteidigungsminister trifft Leiterin des IKRK-Büros

Der aserbaidschanische Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov, traf sich mit Aymone Sessera, Leiterin der Repräsentanz des Internationalen Komitees des Roten Kreuzes (IKRK) in Aserbaidschan.

Während des Treffens fand ein Meinungsaustausch über den aktuellen Stand und die Aussichten für die gegenseitige Zusammenarbeit zwischen dem aserbaidschanischen Verteidigungsministerium und dem IKRK, sowie die Aktivitäten zur Aufklärung des Militärpersonals der in der Frontzone stationierten Militäreinheiten und der in der Nähe der Kontaktlinie der Truppen lebenden Zivilbevölkerung auf dem Gebiet des humanitären Völkerrechts statt.

Minister Hasanov dankte Frau Sessera für ihre Bemühungen um die Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und dem IKRK während der Tätigkeit und wünschte ihr weitere Erfolge.


Tags: