Klingbeil erklärt Verzicht auf Kandidatur für SPD-Vorsitz

  20 Auqust 2019    Gelesen: 480
  Klingbeil erklärt Verzicht auf Kandidatur für SPD-Vorsitz

Berlin (Reuters) - SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil wird nicht für den Parteivorsitz kandidieren.

“Ich selbst habe mich entschieden, dass ich nicht zu denen gehören werde, die auf der Bühne stehen und sich um den Parteivorsitz bewerben”, teilte Klingbeil am Dienstag mit. Er begründete dies in einem Youtube-Video unter anderem damit, dass er für die Doppelspitze keine passende Zusammensetzung gefunden habe. Er habe Gespräche über ein für ihn hundertprozentig passendes Team geführt. Dabei habe er feststellen müssen, “dass es diese Konstellation nicht geben kann”.


Tags: