Fußball-EM 2020: Russland nach überzeugendem Sieg als drittes Team qualifiziert

  14 Oktober 2019    Gelesen: 852
    Fußball-EM 2020:   Russland nach überzeugendem Sieg als drittes Team qualifiziert

Die Fußball-Nationalmannschaft Russlands hat sich mit einem überzeugenden 5:0-Erfolg gegen Zypern nach Belgien und Italien vorzeitig für die Endrunde der EM 2020 qualifiziert.

Die russische Elf liegt nach dem siebten Sieg im achten Spiel mit 21 Punkten auf Platz zwei der Gruppe I hinter Gruppensieger Belgien (24 Punkte). Der drittplatzierte, Zypern, ist mit zehn Punkten abgehängt und wird Russland nicht mehr einholen können.

Damit qualifizierten sich die Russen zum fünften Mal hintereinander für eine EM-Endrunde. Denis Tscheryschew vom FC Valencia traf gleich zweimal – in der 9. Minute und in der Nachspielzeit zum Endstand von 5:0. Weitere Torschützen waren Magomed Osdojew (22.), Artjom Dziuba (79.) und Alexander Golowin (89.).

Die bislang einzige Niederlage dieser EM-Qualifikation hatte das Team von Trainer Stanislaw Tschertschessow gleich zum Auftakt beim 1:3 in Belgien kassiert.

mk/gs


Tags: