Mehriban Aliyeva besucht das Grab des unbekannten Soldaten in Moskau

  21 November 2019    Gelesen: 808
  Mehriban Aliyeva besucht das Grab des unbekannten Soldaten in Moskau

Die erste Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschan Mehriban Aliyeva, die zu einem offiziellen Besuch in der Russischen Föderation ist, hat das Grab des unbekannten Soldaten im Alexander-Garten in Moskau besucht.

Die erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva erreichte die Kremlmauer im Alexandergarten in Moskau.

Der Moskauer Militärkommandant Jewgeni Selesnew erstattete Aserbaidschans erster Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva Bericht.

Mehriban Aliyeva würdigte den unbekannten Soldaten und legte einen Kranz an der ewigen Flamme nieder.

Es wurde die Staatshymne von Aserbaidschan gespielt.

Eine Ehrengarde marschierte dann vor der Ersten Vizepräsidentin.


Tags: