Regierungschefin Lam zu Besuch in China

  14 Dezember 2019    Gelesen: 489
Regierungschefin Lam zu Besuch in China

Erstmals nach der Kommunalwahl in Hongkong Ende November ist Regierungschefin Lam nach Peking gereist.

Während ihres viertägigen Besuchs wird sie mit Vertretern der chinesischen Führung über die wirtschaftliche und politische Situation in der Sonderverwaltungszone sprechen. Für Montag ist ein Treffen mit Präsident Xi geplant. Seit Monaten protestieren in Hongkong Zehntausende Menschen gegen die Regierung, Polizeigewalt und den Einfluss der chinesischen Führung. Die Demokratiebewegung hatte bei der Kommunalwahl einen Sieg errungen. Ausgelöst wurden die Proteste durch ein geplantes Gesetz zu Auslieferungen an China, das inzwischen zurückgenommen wurde.


Tags: