Metallica spendet für Opfer der Buschbrände

  08 Januar 2020    Gelesen: 382
Metallica spendet für Opfer der Buschbrände

Die Heavy-Metal-Band Metallica will den Opfern der verheerenden Buschbrände in Australien 750.000 US-Dollar zukommen lassen.

Die US-Band erklärte in einem Statement auf Facebook und Twitter: „Die Zerstörung und die verheerenden Folgen – für alle Einwohner, Tiere, die Natur und das wunderbare Land in Australien – brechen uns das Herz“. Die Musiker riefen auch ihre Fans auf, sich an der Spendenaktion zu beteiligen. Das Geld will Metallica über ihre Stiftung „All Within My Hands“ für Hilfsaktionen spenden.

Metallica sind nicht die ersten: Der britische Sänger Elton John kündigte während eines Konzertes in Sydney an, eine Million Dollar zu spenden. Schauspieler Chris Hemsworth ("Thor") spendete nach eigenen Angaben bereits eine Million australische Dollar (620 000 Euro).


Tags: